clmap / news / 16.07.2018

Grundsteinlegung Strafjustizzentrum München

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback und der Präsident des Oberlandesgerichts München Peter Küspert haben heute feierlich den Grundstein für das neue Strafjustizzentrum in München gelegt.

Es ist mit rund 305 Millionen € Baukosten das derzeit größte oberirdische Bauprojekt des Freistaates Bayern: Auf rund 39.000 m² Nutzfläche entstehen unter anderem 54 Sitzungsssäle und es werden sieben Behörden mit rund 1.300 Mitarbeitern unter einem Dach vereint.

zum Projekt

Artikel in der Süddeutschen Zeitung