clmap / contact

Kontakt & Impressum

CL MAP GmbH
Ridlerstraße 55
80339 München
Deutschland

T +49 89 544598-0
F +49 89 544598-100
E info@clmap.com

Geschäftsführer
Dipl.-Ing. Jürgen Grothe,
Dipl.-Ing. Martin Hautum

Registergericht
München HRB 142 583

UST ID-Nr.
DE222152593

Verantwortlich für den Inhalt
Dipl.-Ing. Jürgen Grothe
c/o CL MAP GmbH
Ridlerstraße 55
80339 München
Deutschland

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

CL MAP GmbH
Ridlerstraße 55
80339 München
Tel.: 089 544598-0
Fax: 089 544598-100
E-Mail: info@clmap.com

Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung benötigen oder Fragen haben.

Datenschutzbeauftragter
CL MAP GmbH
Ridlerstraße 55
80339 München
Tel.: 089 544598-0
Fax: 089 544598-100
E-Mail: datenschutz.beauftragter@clmap.com

Hinsichtlich der nachfolgend noch näher beschriebenen Datenverarbeitung haben Betroffene das Recht

- auf Auskunft über die von uns zu ihrer Person gespeicherten Daten gem. Art. 15 DSGVO
- auf Vervollständigung oder Berichtigung der sie betreffenden Daten gem. Art. 16 DSGVO
- auf Löschung der sie betreffenden Daten gem. Art. 17 DSGVO bzw. alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gem. Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten gem. 18 DSGVO zu verlangen. Eine Löschung erfolgt nur, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten - insbesondere im Rahmen der Projektbearbeitung - der Löschung nicht entgegenstehen.
- auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche gem. Art. 20 DSGVO
- auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO, sofern sie der Ansicht sind, dass die betreffenden Daten durch uns unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffene nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch uns nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Informationen zur Datenverarbeitung

Nutzung unserer Homepage

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei der CL MAP GmbH während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden von uns keine Informationen gespeichert. Wir verzichten komplett auf jegliche Form von Tracking, es werden also keine Informationen zu den Webseiten, die Sie aufrufen, zu Zeitpunkt oder Dauer Ihres Besuchs, über das verwendete Browser- und Betriebssystem oder über die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, gespeichert. Es werden lediglich sogenannte Cookies gesetzt, die im folgenden Abschnitt näher erläutert werden. Weitere personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden ebenfalls nicht erfasst.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden können. Diese Cookies können keiner bestimmten Person zugeordnet werden und enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es langlebige Cookies, mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies besuchen. Sie können den Einsatz von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren. Dies kann jedoch zu gewissen Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.

Die folgenden Cookies werden gesetzt:

Cookie Zweck Gültigkeitsdauer
_csrf Validiert die Herkunft von Anfragen und schützt damit vor Angriffen wie „Cross-site-scripting“. Bis zum Ende der Sitzung
_gmoptin Wird angelegt, wenn der Besucher der Nutzung von Goolge Maps auf unserer Website zugestimmt hat. 180 Tage

Google Maps

Für die Kartendarstellung unserer Projekte nutzen wir die API des Kartendienstes Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Mit der Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Beim Aufruf der Kartendarstellung werden Sie gesondert darüber informiert und können selbst entscheiden, ob Sie die Funktion nutzen wollen oder nicht.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps sowie in den Google Datenschutzbestimmungen.

Einsatz von Social Media Buttons

Social Media Buttons von Diensteanbietern wie z.B. Facebook, Twitter, Google, Xing oder LinkedIn werden von uns nicht verwendet.

Allgemeine Kontaktanfragen

Sofern Sie mit uns in Kontakt treten, werden dabei die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten genutzt, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, soweit es um die Anbahnung und ggf. Durchführung eines Vertrages geht. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO; unser berechtigtes Interesse liegt in der Beantwortung und Abwicklung Ihrer Anfrage, wofür die gespeicherten Daten notwendig sind.

Ihre Daten werden i.d.R. gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, also z.B. Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung nur, soweit dies zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten, insbesondere Aufbewahrungspflichten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO oder bei einer sich anschließenden Vertragsabwicklung erforderlich ist.

Bewerbungen

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln, wenn Sie sich bei uns für eine Stelle bewerben.

Zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens werden die von Ihnen eingereichten Bewerbungsunterlagen sowohl in digitaler als auch in nicht-digitaler Form erhoben und verarbeitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist §26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

Sofern nach dem Bewerbungsverfahren ein Arbeitsvertrag geschlossen wird, werden Ihre bei der Bewerbung übermittelten Daten in Ihrer Personalakte zum Zweck des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses gespeichert. Dies erfolgt unter Beachtung der weitergehenden rechtlichen Verpflichtungen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist ebenfalls §26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

Bei der Absage einer Bewerbung löschen wir die uns übermittelten Daten automatisch 6 Monate nach Bekanntgabe der Absage. Die Löschung erfolgt jedoch nicht, wenn die Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eine längere Speicherung erfordern. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und §24 Abs. 1 Nr. 2 BDSG. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Rechtsverteidigung bzw. –durchsetzung.

Sofern Sie ausdrücklich in eine längere Speicherung Ihrer Daten einwilligen, bspw. für Ihre Aufnahme in eine Bewerberdatenbank, werden die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung weiterverarbeitet. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie aber jederzeit nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO durch Erklärung uns gegenüber widerrufen.

Vertragsabwicklung / Projektbeteiligte

Die CL MAP GmbH wird regelmäßig von privaten und öffentlichen Bauherren zur Planung, Betreuung und Überwachung von Bauvorhaben beauftragt. Dabei gehört es u.a. auch zu unserer regelmäßigen Aufgabe, Angebote von Bauunternehmern und Fachplanern einzuholen, Absprachen bei der Planung und auf den Baustellen zwischen den unterschiedlichen Handwerkern, Bauunternehmern, Behörden, Fachplanern und weiteren Projektbeteiligten zu organisieren und die am Projekt Beteiligten zu koordinieren.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben erheben und verarbeiten wir Ihre für diese Projektabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten. Diese Datensätze, die im Zusammenhang mit der Bearbeitung und Abwicklung von Projekten stehen, können an dritte Projektbeteiligte weitergegeben werden, sofern dies für die Erfüllung des Auftrages und der Abwicklung des Projektes erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) bzw. lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Erfüllung unseres Auftrages, die am Projekt Beteiligten zu koordinieren. Grundsätzlich erfolgt aber keine Weitergabe von Daten zu Werbungs-, Markt- oder Meinungsforschungszwecken.

Ihre im Rahmen der Projektabwicklung erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten bleiben mit den Projektdaten in unserem Datenverarbeitungssystem zu Archivzwecken gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert und werden anschließend gelöscht. Darüber hinaus gehende Aufbewahrungsfristen können sich aus Gewährleistungsansprüchen, Haftungsverlängerung, dem Urheberrecht oder der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen ergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 17 Abs. 3 lit. b) und e).